Neues von Ulix

Schlagwörter: Ihre Schmeddings Kein Kommentar »

Hallo liebe Mithund und Menschen,

 

hier ist mal wieder Ulix aus Telgte. Ich bin heute genau 3 Jahre alt und mit 35 kg ein richtiges Kraftpaket geworden.

Es gibt einige Neuigkeiten.

Ich bin jetzt Besucherhund. Der Malteser -Hilfsdienst organisiert die Besuche und meine Chefin und ich gehen dann in Altenheime, Behindertenheime, Schulen und Kindergärten. Vorher musste ich einige Prüfungen machen, habe ich aber alle bestanden. Nur neulich in einem Altenheim gab es Unruhe, wir sind da in eine Kuchenrunde geplatzt—und mir hat der Kuchen- egal vom Fußboden oder Teller—sehr gut geschmeckt. Frauchen war nicht begeistert.

Zuhause ist leider meine Freundin, die Katze Fips mit über 20 Jahren gestorben. Schade, sie war lieb, und hat mir immer leckere Sachen übergelassen. Jetzt sitzt der Kater Robby auf ihrem Platz, aber wenn ich mit der Schnauze an seinen Teller will, kriege ich einen mit der Tatze auf die Nase. Dann belle ich.

Bellen—da hat sich eine Familie aus der Nachbarschaft beschwert, ich würde Tag und Nacht bellen. Also das stimmt.

Ich belle im Garten wenn Menschen und/ oder Hunde am Zaun vorbeigehen. Ich belle Viel, wenn ich einen Igel im Garten finde -das sind Ungeheuer. Und ich belle, wenn mein Kumpel Obelix von nebenan im seinem Garten ist und ruft. Obelix ist ein junger LaBob—ein Labrador mit Bobtail. Der wird mal noch größer als ich. Jetzt ist er noch superfrech und beißt mir immer in die Ohren. Aber zusammen toben macht Spaß.

Mein Chef sagt er tauft uns um in Urbi et Orbi. Verstehe ich nicht.

Neulich ging es mir wieder schlecht. Immer nur Sehnsucht, Jaulen, kein Hunger, immer nach draußen mit der Nase auf dem Boden—Da hat die Tierärztin gesagt, mit Prostata- und Harnleiterentzündung ist es nicht gesund zu leben- kastrieren.

Jetzt muß ich mit einer Hose rumlaufen, aber das ist besser als eine Halskrause. Die Hose ist lila, das sieht doof aus. Mein Chef hat mich fotografiert und will das Bild veröffentlichen—hoffentlich vergisst er es.

Meine Chefin will das Produkt vermarkten, in verschiedenen Größen und Farben.

Und für Bayern eine Lederhose.

Der arme Hund, der die anziehen muss.

Das war’s für heute.

Wau,Wuff und Jaul

Ulix

 


Wordpress Themes by Mobile Themes / Jim / Übersetzt ins Deutsche von Pascal Senn
Copyright © 2007 Schmeddings Golden Retriever. All rights reserved.